Themenwoche „Reformation quergedacht“ im Deutschlandfunk

Im Deutschlandfunk hat es im Rahmen einer Themenwoche „Reformation quergedacht“ zahlreiche interessante Texte, Interviews und Beiträge zum Thema gegeben. Viele davon sind auf der Website abrufbar (einfach in die Suche oben rechts „Reformation quergedacht“ eingeben).

So gibt es etwa ein Interview über die Auswirkungen der Reformation auf das Wirtschaftsleben der Wirtschaftsredaktion des Deutschlandsfunks (klicken Sie hier).

Ein Gespräch mit dem evangelischen Pfarrer Sebastian Baer-Henney beschäftigt sich mit der Frage, wie man Leute außerhalb des kirchlichen Milieus erreicht. „Die Kirche signalisiert zu oft: Du gehörst nicht zu uns“, sagt Baer-Henney. Das wirklich sehr erhellende Interview von  Christiane Florin können Sie hier nachlesen.

Auch ein Interview mit dem Politiker Bodo Ramelow ist im Rahmen der Themenwoche geführt worden. Ramelow sagt von sich: „Ich bin bekennender Christ.“ Der Glaube sei prägend für sein Leben. Was das für ihn als Politiker bedeutet und wie er mit Selbstzweifeln umgeht, erzählt er Jörg Münchenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*