Kirche in Ballum/Kerk van Ballum (Hervormde kerk)

Die Kirche von Ballum (Hervormde kerk) befindet sich auf der Nordseeinsel Ameland in der niederländischen Provinz Fryslan. Die niederländisch-reformierte Kirche steht im Zentrum des kleinen Örtchens Ballum und wurde im Jahr 1932 gebaut, wie am Schild über der Eingangstür zu erkennen ist.

Eine Besichtigung war etwas schwierig, da sie bei unseren jährlichen Besuchen auf der Insel über Silvester immer geschlossen war. Im November hatten wir jedoch Glück, da auf Ameland der Kunstmonat (Kunstmaand) stattfindet und die Kirche auch einige Werke beherbergt. Direkt vor der Kirche steht der Dorfturm.

Der Höhepunkt des von Außen sehr schlichten und sich perfekt ins Gefüge der Ortschaft einpassenden Gebäudes ist die Kanzel. Die Renaissance-Kanzel stammt aus dem Jahr 1604. Vertiefendes zur Kanzel und zur protestantischen Kirche in den Niederlanden können Sie auf der Seite des VVV nachlesen. Die Kanzel stand schon in der Kapelle in Ballum, die es seit dem 15. Jahrhundert gab und die 1832 abgerissen und durch die neue Kirche ersetzt wurde.